KINDERHAUS ATELIER LA VIE

LEBENDIG – VIELSEITIG – MITTENDRIN

Das Kinderhaus Atelier la vie konnten wir mit viel Herzblut und Engagement bereits im Herbst 2010 eröffnen. Die Gruppenräume sind sehr individuell gestaltet und versprühen Ihren Charme durch Ihre Vorgeschichte. Hier lebte und verwirklichte sich der Künstler Hans Schmitt, der in seinem Atelier Skulpturen aus Holzresten und Abfällen zusammenfügte und internationale Beachtung fand.

Heute befindet sich in seinem alten Künstleratelier unsere Kindergartengruppe. Erweitert um einen Anbau, haben die Kinder auf 460 qm viel Raum zu explorieren und sich zu erleben. Die beiden Innenhöfe mit 340 qm Außenfläche bieten zudem die Möglichkeit sich draußen zu bewegen, zu bauen, zu spielen.

Außerdem steht den Kindern die Galerie zu Verfügung, in der Kleingruppenangebote wie z.B. unsere Psychomotorik, musikalische Früherziehung oder freie Bewegungsangebote stattfinden.

Im „Atelier la vie“ werden insgesamt 69 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren in einer Kindergartengruppe und vier Krippengruppen betreut.

Eulengruppe Kindergarten:  24 Kinder
Schneckengruppe Krippe:    12 Kinder
Fischegruppe:                       12 Kinder
Marienkäfergruppe:               11 Kinder
Sonnenblumengruppe:         10 Kinder

 

Alle Gruppen werden von jeweils 1 pädagogischen Fach- und 1 pädagogischen Ergänzungskraft sowie einem bzw. zwei (Kindergarten) zusätzlichen Jahrespraktikanten betreut. Zusätzlich werden die Gruppen einrichtungsübergreifend im Alltag von einem Springer, der Kitaleitung, der übergeordneten Leitung und der pädagogischen Fachberatung unterstützt.

 

Leitung: Susann Schönberg
E-Mail: susann.schoenberg@kita-kwf.de
Wörthstraße 7 | 81667 München
Telefon +49 (0)89 67 97 33 58 - 0
Fax +49 (0)89 67 97 33 58 - 18

Anmeldung
Team Atelier la vie Herbst 2019
Susann Schönberg - Leitung
„Dem Leben trauen – spielend wachsen“

Diese Worte begleiten mich nun schon seit 20 Jahren in meinem Arbeiten. Auf meinem bisherigen Weg haben mich die Ideen von Maria Montessori, das Arbeiten mit Rebecca und Mauricio Wild und auch Wirken des Familientherapeuten Jesper Juul geprägt.
Alle diese Einflüsse begegnen mir tagtäglich auch hier bei Kindern wachsen Flügel. Jeder neue Tag im Atelier la Vie ist randgefüllt von Begegnungen mit den Kindern, Eltern und dem Team. Im Vertrauen auf das Entwicklungspotential jedes Einzelnen – sich selbst, seine Kompetenzen und die Welt zu entdecken und in seinem Menschsein wachsen zu können, gestalten wir gemeinsam unsere Zeit, diesen Ort.
Als vertrauensvolle, verlässliche Partner schaffen wir durch unser wahrnehmendes da sein eine entspannte Atmosphäre, in der uns die Kinder in Kommunikations-, Konflikt-, Schmerz- und Spielsituationen positiv begleitend erfahren. Und vor allem begegnen wir den Themen die uns hier jeden Tag aufs Neue überraschen, bereichern und wachsen lassen mit ganz viel Herzlichkeit.